Digitale Vorträge

Mögliche digitale Stauden Vorträge

Vorträge sind in unserer renovierten Scheune möglich

Vorträge zum Thema Stauden für Gruppen

Gerne halten wir für Vereine und Gruppen einen digitalen Vortrag in unserer renovierten Scheune möglich.

Ca. 10 verschiedene Vortragsthemen finden Sie weiter unten.

Bitte sprechen Sie uns an.

  • Trockenheitsverträgliche Staudenpflanzungen

    Möglichkeiten ,Gedanken zur Verwendung, Arten und Sorten……

  • Beziehung zwischen Stein und Pflanze

    Pflanzen am Naturstandort und Rückschlüsse zur Verwendung im Garten mit Anwendungsbeispielen.

  • Wintergrüne und Frühblüher

    Frühblüher und Stauden mit wintergrünen Blättern machen auch den winterlichen Garten interessant.

    Gezeigt werden auch seltenere Stauden wie Selaginella und Pachyphragma.

Digitaler Vortrag für eine Reisegruppe

  • Die besondere Flora der Seealpen

    Eine Exkursion in die alpinen Zonen der Seealpen. Alpine Klassiker am Naturstandort.

  • Marokko- Quer durch den hohen Atlas

    Eine Reisebericht über die Flora im Atlasgebirge mit Einblicken in die Kultur. Durch die Heirat unserer Tochter mit einem Marokkaner, ergaben sich besondere Verbindungen nach Marokko. Durch die besondere Beziehung nach Marokko konnte Ich mit Hilfe eines befreundeten Marokkaners das Atlasgebirge erkunden.

  • Stauden- Verwendung, Pflege, Vielfalt

    Ein Überblick über die Staudenverwendung mit Gedankenansätzen – welchen Staudengarten möchte ich, wieviel möchte ich Pflegen, Pflanzenauswahl usw…

Eine Reisegruppe besucht unsere Staudengärtnerei

  • Das Moor in Natur und Garten
    Pflanzen heimischer Moore , die Anlage eines Moores im Garten mit geeigneten winterharten Moorpflanzen aus aller Welt
  • Die Sierra Nevada (Andalusien)
    Ein botanischer Reisebericht mit Querverbindungen zur Verwendung der Pflanzen aus der Dornpoltserflur dieses von Trockenheit geprägten Gebietes im Garten und die Kostbarkeiten der alpinen Regionen.
  • Bulgarien – eine botanische Schatzkiste
    Die Steppen Bulgariens bieten eine Anzahl noch unbekannter Arten die für die Gartenkultur interessant sind.

    Die Gebirge Vitosha, Rila und Pirin zeigen wundervolle alpine und die winterharte Gesneriaceae (Haberlea rhodopensis) findet sich auch in der TriglavSchlucht in den Rhodopen sowie viele weitere Juwelen.

    Siehe meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Gartenpraxis im Heft 8/2014 ab Seite 48.

  • Alpinkultur im Garten
    Standorte, Arten ,Möglichkeiten und Pflanztipps im Garten.
    Siehe unter anderem auch meine beiden Veröffentlichungen in der Zeitschrift Gartenpraxis Heft 9/2014 auf Seite 56 (Tuffsteine bepflanzen) und ab Seite 58 (Alpine im Tuff).